Günstig Bahn fahren mit mitfahrzug

Eben bin ich auf eine ziemlich interessante Alternative zur Deutschen Bahn gestoßen welche von der Internationalen Gesellschaft für Eisenbahnverkehr bereitgestellt wird.

mitfahrzug.de ist ein neues Angebot, welches in Deutschland verkehrende Züge online buchbar macht. Die Mitfahrt ist besonders günstig, da für das Angebot Züge genutzt werden, die ansonsten ohne Passagiere zur Überführung von Lokomotiven und Wagen verkehren.

Klingt doch sehr interessant, oder? Ich bin auch schon etwas auf dieser Seite herumgesurft. Sie ist zwar sehr einfach gemacht, aber trotzdem findet man sich leicht zurecht.

Bei Fahrplan kannst Du dir die verschiedenen Zugüberführungen anschauen. Du wählst Abfahrts-, Ankunftsbahnhof, Wagen sowie 1 oder 2 Klasse und zu guter letzt den Sitzplatz aus.

Eine normale Fahrt von Dresden nach Augsburg in 2ter Klasse kostet z.B. 31 Euro. Eine vergleichbare Fahrt mit der Deutschen Bahn würde minimal 60 Euro kosten.

Meiner Meinung nach ist dieses Angebot für zeitlich flexible Personen die keine Bahncard haben ein super Angebot. Ich würde mich über Erfahrungsberichte freuen, denn der Bahnhof Paderborn wurde bis jetzt noch nicht angefahren, so dass ich dieses Angebot testen konnte.

Share This Post

4 Responses to “Günstig Bahn fahren mit mitfahrzug”

  1. deine Bahn Infos » U-Bahn vs. S-Bahn - Gefährliches Loch in Windows XP on April 29th, 2008 at 05:51

    [...] jemand eigentlich den unterschied zwischen U-Bahn und S-Bahn? und bitte nicht sagen, dass die s-bahn um schnitt etwas langsamer fährt. ich mein jetzt nen technischen. wieso gibts 2 wörter für [...]

  2. eine u-bahn ist eine untergrundbahn (fährt in berlin zu 95% unter der erde). eine s-bahn ist eine art straßenbahn und fährt überirdisch. jedoch nicht mit der straßenbahn (tram) im klassischen sinn zu verwechseln.
    regionalbahnen fahren auch auf s-bahn-gleisen.
    den genauen technischen unterschied kenn ich nicht.
    aber vielleicht erfährst du mehr unter: http://www.bvg.de (berliner verkehrsbetriebe)

  3. Die gute MVV - Teil I…

    Da kauft man sich schön brav immer eine Monatskarte für zwei von vier inneren Ringen des münchner Öffentliche-Verkehrsmittel- Netzes für über 40 Euro. Und kann dann nicht mal ein kleines Entgegenkommen bei einer versehentlichen Überschreitung d…

  4. leider funktioniert die seite nicht, es erscheint bei fahrplan immer nur eine leere seite, wo kann man denn bitte den fahrplan sehen???

Deine Antwort


Kommentare werden nicht gleich veröffentlicht, da wir Kommentare erst auf Spam und unzulässige Inhalte prüfen müssen.